Skip to main content

Hinweise zur Übersendung von personenbezogenen Daten per E-Mail

Bitte achten Sie auch bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten an das Kinderheim Finkennest auf einen entsprechenden Datenschutz.

Sofern Sie zur Übermittlung eine E-Mail nutzen möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Informationen werden im Internet offen übertragen. Werden keine besonderen Vorkehrungen zur Sicherung der Vertraulichkeit oder Integrität getroffen, können Unbefugte Nachrichten zur Kenntnis nehmen oder verändern. Daher birgt die Übermittlung von Daten in einer unverschlüsselten E-Mail entsprechende Risiken.

Bitte beachten Sie bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten per E-Mail stets die Schutzwürdigkeit dieser Daten und welches Risiko für die Betroffenen besteht, wenn dieser Schutz gebrochen wird.

Sofern Sie über keine spezielle Verschlüsselungssoftware verfügen, bietet sich bei normalem Risiko folgender Weg an:

  • Speichern Sie die zu übermittelnden Daten als Word-. Excel- oder PDF-Datei,

  • nun können Sie die Datei verschlüsseln,

  • anschließend können Sie diese als ZIP- oder als PDF-Datei verschlüsseln,

  • fügen Sie die ZIP- PDF-Datei als Anlage der E-Mail bei,

  • übermitteln Sie die Passwörter über einen zweiten Weg, z.B. per Telefon,Brief oder in einer zweiten E-Mail.

  • Wählen Sie keine leicht zu erratenden Passwörter.